Wahlen Frankreich


Frankreich wählt mit großer Mehrheit den konserativen Nicolas Sarkozy. Keine Sorge, werde nun keine politische Abhandlung verfassen. Was haltet Ihr davon? Oder ist es euch gleich?

frankreich.gif


5 Antworten zu “Wahlen Frankreich”

  1. Ich find ne Mehrheit von 53% jetzt nicht wirklich groß. Gerade für französiche Verhältnisse. Dennoch hätte ich lieber die Linken oben gesehen. Aber scheinbar ist Frankreich noch nicht bereit dafür. Immerhin haben 44 Millionen mitgewählt. Das find ich gar nicht übel. Bin mal gespannt, wie lange die Revolten noch andauern :O

  2. du spaßvogel…du bist mir einer :)

    – eine Mehrheit von 53% ist enorm.
    – Links Frankreich ist sehr sehr sehr anders als Links Deutschland.
    РSarkozy gut. S̩gol̬ne behindert.

  3. jor wenn ich mit 6% punkten vorne liege rede ich auch von einem enormen sieg… und was passiert wenn ich mal ganze 20% vorne liege? dann ist das ganze mit dem urknall zu vergleichen, wah?

    schon klar. die linken franzosen sind weniger (oder mehr) krawallmacher oder was? die hauen wenigstens auf den putz. aber was red ich da für ein zeug? ich muss/will/brauch da gar nicht leben. da schlag ich mich lieber mit der verkorksten regierung in unseren landen rum…

Schreibe einen Kommentar